Taschen

Taschen


Jede Tasche ist ein Unikat und wird im ateMUC Atelier von Ulrike Cordes einzeln mit größter Sorgfalt hergestellt. Verarbeitet werden ausnahmslos gebrauchte, aussortierte und abgefahrene recycelte Fahrradschläuche. Diese werden kombiniert mit anderen recycelten Materialien oder mit nachhaltig hergestelltem bluesign Standard zertifizierte Stoffe. Bluesign ist ein ökologisches Gütesiegel für Umwelt, Gesundheit und Produktionssicherheit.
 
ateMUC Taschen kommen in Modellreihen und heißen zum Beispiel Meta, Edith, Simon oder Justus jeweils in unterschiedlichen Größen. Die abgebildeten Modelle sind Grundmodelle und es wird immer auf Grund der unterschiedlichen Materialbeschaffenheit der Schläuche Abweichungen in der Optik und Griff geben. Immer sind es gebrauchte Fahrradschläuche, sie erhalten eine zweite Chance und werden zur Tasche oder zu anderen Produkten.